WAS IST KREBS?

DIE ROLLE DER PATHOLOGIE BEI DER BRUSTKREBSBEHANDLUNG

Inhalte von Youtube werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Anzeigen”, um den Cookie-Richtlinien von Youtube zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Youtube Datenschutzerklärung. Du kannst der Nutzung dieser Cookies jederzeit über deine eigenen Cookie-Einstellungen widersprechen.

Anzeigen

Was ist Krebs? Wie entsteht Krebs?
Was ist die Aufgabe eines Pathologen?
An welchem Material untersucht der Pathologe? Was untersucht der Pathologe beim Brustkrebs? Gibt es verschiedene Brustkrebsarten? Wie beeinflusst das Ergebnis der Pathologie die weiterführende Therapie?

All diese Fragen beantwortet Herr Dr. J. Hansen, Facharzt für Pathologie des Zentrums für Pathologie und Zytologie Düsseldorf. 

Ermöglicht hat diesen Beitrag das Luisenkrankenhaus Düsseldorf. Hier finden Sie Diagnostik und Therapie auf überregional anerkanntem Niveau und erhalten Zugang zu den modernsten Diagnose- und Therapiemethoden – und damit zu der individuell besten Behandlung bei Brustkrebs.

Für die verlinkten Inhalte verantwortlich:   Luisenkrankhaus Düsseldorf GmbH & Co. KG