PINK SHOE DAY

Inhalte von Youtube werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Anzeigen”, um den Cookie-Richtlinien von Youtube zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Youtube Datenschutzerklärung. Du kannst der Nutzung dieser Cookies jederzeit über deine eigenen Cookie-Einstellungen widersprechen.

Anzeigen

Der Pink Shoe Day ist eine Initiative des Haus Leben e. V., welcher seit 2013 mit pinken Schuhen ein Zeichen gegen Brustkrebs setzt: für Aufmerksamkeit, Information und Vorsorge.

Der Pink Shoe Day findet einmal  jährlich in Leipzig statt. Interessierte haben die Möglichkeit, pinke Schuhe zu spenden oder vor Ort Schuhe pink einzufärben. 

Diese werden dann mit 75.000 anderen jeweils im Oktober als große Installation auf dem Augustusplatz vor der Oper zusammengefügt. Jeder Schuh gilt als in Erinnerung an die Anzahl pro Jahr an Brustkrebs Erkrankter.

Der Pink Shoe Day wird veranstaltet vom Haus Leben e.V., eines der größten psychoonkologischen Beratungs-, Informations- und Therapie-angeboten Mitteldeutschlands. Jährlich werden hier 2.000 Krebs-patienten und Angehörige in über 12.000 Einzelkontakten betreut.

Für die oben verlinkten Inhalte verantwortlich:   Haus Leben e.V.