GEMEINSAMES WALKING ALS HILFE BEI DER HEILUNG

Inhalte von Youtube werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Anzeigen”, um den Cookie-Richtlinien von Youtube zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Youtube Datenschutzerklärung. Du kannst der Nutzung dieser Cookies jederzeit über deine eigenen Cookie-Einstellungen widersprechen.

Anzeigen

Frauke ist die Co-Leiterin einer Walkinggruppe der Cape Stiftung, die zweimal monatlich stattfindet. 

Vor der Diagnose Brustkrebs stand Frauke mitten im Leben, hat sich ganz ihrer Arbeit gewidmet und sich kaum Zeit für sich genommen. Ihre Mutter ist bereits vor vielen Jahren an Brustkrebs gestorben. Nach dem Screening und dem Befund hat sie „die Bremse gezogen“ und hat ihr Leben neu geordnet. Sie war immer unsportlich und ist heute sportlich aktiv. 

Auch wenn Frauke seit mehr als drei Jahren krebsfrei, ist sie überzeugt, dass der Heilungsprozess nach der Behandlung seine Zeit benötigt und die Integration von Sport dabei hilft.  

Für die oben verlinkten Inhalte verantwortlich:   siehe Impressum