OPERATIVE THERAPIE I.

Inhalte von Youtube werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Anzeigen”, um den Cookie-Richtlinien von Youtube zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Youtube Datenschutzerklärung. Du kannst der Nutzung dieser Cookies jederzeit über deine eigenen Cookie-Einstellungen widersprechen.

Anzeigen

Das Luisenkrankenhauses Düsseldorf bietet eine ganzheitliche und individuelle Behandlung von Frau zu Frau.  Mit ihrem ersten Besuch in der Sprechstunde begleitet sie ihre feste Ansprechpartnerin von der Diagnosestellung bis hin zur Therapie.  Der Leistungsbereich Mammachirurgie zielt auf die Behandlung von Brustkrebs. Die Behandlung des Mammak-arzinoms besteht aus mehreren Säulen. 

Bei den operativen Behandlungsmöglichkeiten wird zwischen brusterhaltender Operation und einer vollständigen Entfernung der betroffenen Brust (Mastektomie) unterschieden. 
 

Die beiden Chefärztinnen des Brustzentrums Dr. Darsow und Dr. Möller erklären ihre Vorgehensweise in zwei Gesprächen. Hier finden Sie das Interview mit Fr. Dr. Darsow.

Seit 1997 versteht sich das Luisenkrankenhaus in Düsseldorf als hochspezialisiertes, senologisches Zentrum für die Behandlung des Mammakarzinoms und als Zentrum für Brustgesundheit. 

Für die oben verlinkten Inhalte verantwortlich:   Luisenkrankenhaus Düsseldorf